Category: Designer
HANNOVER  
 Juli 16th, 2015

Lisa van Wersch gewinnt Mobile Living Fashion Award

 

Lisa

Wir gratulieren Lisa van Wersch zum Mobile Living Fashion Award. Am 24.6. wurde der Fahmoda Studentin im Rahmen des Berliner Fashion Base Camps der mit 500 Euro dotierte Preis für das beste Modedesign verliehen. Auf der Veranstaltung diskutierten u.a. auch Cloudy (Bloggerin, Interview Magazine), Nicola von der ICON, Katja Will (C’est tout), Moderatorin Tanja Bülter und Model Eva Padberg darüber, mit welchen Kommunikationsformen und Verbreitungstechniken in der Zukunft die Trends von morgen kommuniziert werden. Mehr Fotos von dem Event gibts hier.

HANNOVER  
 Juli 16th, 2015

Symposium Sustainable Fashion Master Classes

 

by Judith Hauser und Clara Siegenthaler

Schermafbeelding-2015-05-18-om-10.42.39

Wir haben letzten Monat die einmalige Gelegenheit bekommen, am ersten 2-tägigen Nachhaltigkeitssymposium in der Amsterdamer Fashion Academy, Partneruniversität der Fahmoda, teilzunehmen. Die Akademie arbeitet mit niederländischen Unternehmen und Agenturen zusammen, um Wissen auszutauschen und die Industrie mit Universitäten sowohl in Deutschland als auch in den Niederlanden zu vernetzen. Herzlich wurden wir von Ingrid und Debbie, den zwei Schulleiterinnen, in Amsterdam begrüßt. Bei einer Tasse Kaffee lernten wir schon vor dem Symposium die Redner kennen und wurden bezüglich unserer weiteren Aufgaben wie das Ausarbeiten eines White Papers informiert.

ClaraWorkshop2

Anschließend ging es los mit dem ersten Block zum Thema „Nachhaltige Strategische Umweltplanung fokussiert auf die Modeindustrie“. In vielen Vorträgen wurde hervorgehoben, wie wichtig es ist eine klar definierte Businessstrategie zu haben, um sich ehrlich und transparent auf dem Markt positionieren zu können. Es wurde auch betont, dass der “Nachaltigkeits”- Markt oft missverstanden wird und dort starke Konkurrenz zwischen den einzelnen Anbietern herrscht.

Vortrag

Weitere Aspekte wie das ethische Handeln, die Arbeiterrechte und die CO2-Bilanz waren unter anderem viel diskutierte Themen. Im anschließenden Workshop ging es dann darum mit den unterschiedlichen Teilnehmern ein Grundkonzept zum Thema Nachhaltigkeit zu entwickeln, wobei es für uns äußerst spannend war mit den verschiedensten Vertretern und Teilnehmern aus Industrie und Handwerk in Kontakt zu treten.

Workshop1Workshop3

Nachmittags folgte der zweite Themenblock der Vortragsreihe zum Oberthema „Design, Manufaktur und Produktion“. Dabei ging es beispielsweise um die Wahrung der Integrität innerhalb des Produktionsprozesses und um das Achten auf eine nachhaltige Lieferkette und Materialbeschaffung. Am nächsten Tag konzentrierten sich die Vorträge auf „Marketingstrategien und Analysen über die verschiedensten Meinungen und Wahrnehmungen von Konsumenten“. Und im letzten Workshop erarbeiteten wir in Gruppen anhand von Beispielen Strategien aus, wie sich bestimmte Trends konkret im Bereich Nachhaltigkeit umsetzen lassen. Am späteren Nachmittag erkundeten wir dann noch Amsterdam und ließen den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen in einer kleinen Runde mit einigen Rednern gemütlich ausklingen.

JudithJudith Clara

HANNOVER  
 Juli 13th, 2015

Fahmoda Fashionshow in Berlin

 

Felix29

Letzte Woche präsentierten einige unserer Absolventen in Kooperation mit der D. Machts Group auf der Berlin Fashionweek ihre Kollektionen. Im Club Felix begeisterten die Fahmoda-Jungdesigner das Berliner Publikum mit ihren unterschiedlichen Arbeiten von opulenter Couture, skulpturalen Outfits aus Steinfolie über dekonstruktivistischen Styles im Farbklecks-Look bis hin zu avantgardistischer Herrenmode. Insgesamt war es ein gelungener Abend mit spannender Mode, wahnsinnigen Frisuren, viel Spaß und einer rauschenden After-Show-Party. Hier kommen ein paar Impressionen von den Berliner “Fashion Moments”: