Archives: 2017 August
Archive for August, 2017

 

HANNOVER  
 August 23rd, 2017

Acebey eröffnet eigenen Concept Store GEO3

 

Wenn Ihr in Berlin seid, müsst Ihr unbedingt dem Ge03-Shop einen Besuch abstatten. In schicker Umgebung am Rosenthaler Platz hat unser Absolvent Samuel Acebey einen Traum wahr werden lassen. Während der letzten Berlin Fashionweek eröffnete er seinen eigenen Concept-Store, in dem es neben seiner Kollektion ACBY auch Mode und Accessoires von anderen spannenden Designern wie etwa HollnackvanWersch zu erwerben gibt.

DSC_7485f

Wir haben Acebey besucht und waren sehr angetan. Das Prinzip Fashion als Lifestyle-Konzept – von den ausgesuchten Designs und Materialien der Outfits über nachhaltige Kosmetika bis hin zu edlen Taschen, Portemonnaies und Schmuckstücken  – vermittelt und verkauft er in seinem Laden überzeugend. Dazu gehört auch ein Duft, den er gemeinsam mit dem Parfümeur Alexander von Prümmer entworfen hat. Der Flakon ist handbemalt und bewusst schlicht gehalten, denn hier kommt es auf die Wertigkeit des Inhalts an. Nur die besten Ingredienzien landen in Acebeys Duft. Passend zu seiner Kollektion verströmt das Parfüm eine feminin florale Note. “Der Duft besteht aus einem Blumenbouquet aus Wasserlilie, Rose und Ylang Ylang mit Vanille und einer weißen Moschusbasis”, erklärt der Designer.

acbyxavp_bottle_pack

Insgesamt geht es ihm in seinem Laden um modische Qualität made in Germany. “Ich halte mich kaum an den immer schneller werdenden Hamsterrad-Wahnsinn der permanenten Saison-Wechsel. Vielmehr nehme ich mir bewusst Zeit für meine Kundinnen alltagstaugliche Schnitte mit Raffinesse zu entwickeln, zu beraten und die besten Outfits auszusuchen.” Damit ist er erfolgreich. Acebey hat sich über die Jahre – nach Erfahrungen bei Labels wie Umasan und in PR-Agenturen – weiterentwickelt. Insgesamt setzt er weniger auf knallige Chi Chi-Effekte als vielmehr auf gehobene Eleganz, Feminität und Raffinesse im Schnitt. Viele seiner internationalen Kundinnen sind souveräne Business-Frauen, die wissen was sie wollen und was ihnen steht. Wer es nicht nach Berlin schafft, kann einzelne Teile von ACBY auch online im Schweizer Opia Store oder in ACBYs Online-Shop erwerben.

  •  |