Wir bieten jetzt in Zusammenarbeit mit der HWK Vorbereitungskurse für den fachpraktischen Teil der Meisterprüfung an. Als Themenschwerpunkte sind geplant Schnitt, Fertigung und Fachtheorie. „Wir können nun endlich die Meistervorbereitungskurse in Hannover durchführen. Dazu hat uns die langjährige und professionelle Zusammenarbeit mit der FAHMODA-Akademie überzeugt. Wir wollen in Zukunft eine moderne und zeitgemäße Vorbereitung garantieren,“ sagt Ingeborg Bomnüter, Vorsitzende des Meisterausschusses.

auswahl-454x681

(FAHMODA  Absolventinnen Ramona Huppert und Nathalie Bähr haben ihren Meistertitel schon in der Tasche. Hier stellen die beiden Designerinnen Nathalies “Meisterstücke” vor.)

Jedes Jahr erwerben im Anschluss an die Fahmoda-Ausbildung einige AbsolventInnen auch den Meistertitel. „Allein 2014 waren es 7 Meisterprüflinge der FAHMODA. Nach langen konzeptionellen Vorbereitungen können wir nun für alle Meisteranwärter/innen im Schneiderhandwerk die Türen öffnen. Die Kurse sind so konzipiert, dass sie auch für Berufstätige zu bewältigen sind,“ betont Fahmoda Direktorin Karin Lilienthal.

Wer sich über das Vorbereitungsprogramm zum Meistertitel informieren möchte, kann gern am 3. Februar um 17 Uhr zum Infoabend in der Handwerkskammer Hannover erscheinen.

Bitte anmelden bei Anette Alberti, Tel.: (05 11) 3 48 59 – 70, Mail: alberti@hwk-hannover.de.

Hier gehts zum Film “Wie ein Meisterstück entsteht“: