Die FAHMODA – Akademie für Mode und Design Hannover

Die FAHMODA Akademie ist eine staatlich anerkannte private Modeschule für Modedesign und Maßschneiderei. Sie wurde 2003 gegründet und hat sich bis heute zu einer anerkannten Erfolgsinstitution in der Textilwirtschaft entwickelt. Die auf Ganzheitlichkeit ausgerichtete, interdisziplinäre Ausbildung auf höchstem Niveau orientiert sich an den Erfordernissen unserer heutigen Zeit: der Verbindung aus Tradition und Innovation, Kreativität und Handwerk, Bekleidungstechnik und Modedesign.

Das Besondere an der FAHMODA ist unter anderem die Doppelausbildung: parallel zur Ausbildung zum Modedesigner kann der Gesellenbrief im Maßschneiderhandwerk erlangt werden. Gezielte Coachings, Unterstützungen und Kooperationen mit renommierten Modeunternehmen bieten für zukünftige Designer eine professionelle Begleitung in den Berufseinstieg.

Denn: Modeschulen gibt es viele. Jedoch ein „echtes Handwerk“ zu erlernen und somit in der Lage zu sein, ein Fashion-Outfit vom Design über den Schnitt bis hin zur Realisation korrekt und fehlerfrei zu fertigen, ist ein Versprechen, das in der FAHMODA großgeschrieben wird. Sicher mit ein Grund, weshalb die FAHMODA als eine der ersten Adressen in der Textilwirtschaft gilt.

Eben „Mode machen“ mit echter Perspektive!