Maßschneider Ausbildung Hannover

Nach der 3,5 jährigen Ausbildung erreichen Sie zwei Abschlüsse: Geprüfter/e Modedesigner/in (geprüft von der Niedersächsischen Landesschulbehörde) sowie Gesellenbrief im Maßschneiderhandwerk (Innung der Bekleidungshandwerke Hannover).
Ab dem dritten Ausbildungsjahr entscheiden Sie sich, ob Sie sich auf Damenmode oder „Mens Fashion and Tailoring“ spezialisieren wollen. Anfang des 5. Semesters empfehlen wir ein 3-monatiges Praktikum in der Modebranche. Außerdem werden folgende Auslandsaufenthalte angeboten: Studienreise nach China und ein geförderter Austausch mit Krakau (PL) oder Doncaster (UK).
Im 6. Semester findet die Gesellenprüfung im Maßschneiderhandwerk statt. Anschließend bereiten Sie sich während des 7. Semesters auf Ihre Abschlussarbeit/Kollektion vor.

April 2019

Medien Feedback

2019-08-20T15:06:34+02:00

MEDIEN FEEDBACK

Online-Medien. Zeitungsartikel wurden aus Copyright-Gründen nicht veröffentlicht.

Medien Feedback2019-08-20T15:06:34+02:00

November 2018

ABSOLVENTEN

2019-06-15T13:34:41+02:00

ABSOLVENTEN IN DER MODEBRANCHE

Nach dem Abschluss arbeiten unsere Absolventen erfolgreich in verschiedenen Bereichen der Modeindustrie: beispielsweise im Design, Schnitt, Styling, Produktmanagement, Qualitätsmanagement, Vertrieb und Einkauf. Einige Absolventen gründen auch eigene Labels oder sind als Kostümdesigner in der Film- und Kulturbranche beschäftigt. Hier eine Auswahl an Unternehmen, wo unsere Ehemaligen arbeiten:

Bewerbung an der FAHMODA>>

BOSS
Basler
BERRI
brands4friends
Cecil
carhartt
comma
clasen
closed
Drykorn
FALKE
G-Star
Jonathan Saunders
Joop!
Maloja
Mustang
Naketano
New Yorker
One Green Elephant
Outfittery
Rena Lange
Sanetta
Schauspiel Frankfurt
Anna Schimmel
Signum

Street One
Tommy Hilfiger
Tom Tailor

Tribeca
TUZZI
Umasan
windsor
Zac Posen
Zalando
Zero
u.v.m..

Absolventen Label & Aktivitäten

ABSOLVENTEN2019-06-15T13:34:41+02:00