Modeschule

FAHMODA – MODE MACHEN MIT PERSPEKTIVE
Interdisziplinäre Ausbildung auf hohem Niveau

Die FAHMODA Akademie ist eine staatlich anerkannte private Modeschule für Modedesign und Maßschneiderei. Sie wurde 2003 gegründet und hat sich bis heute zu einer anerkannten Erfolgsinstitution in der Textilwirtschaft entwickelt. Die auf Ganzheitlichkeit ausgerichtete, interdisziplinäre Ausbildung auf höchstem Niveau orientiert sich an den Erfordernissen unserer heutigen Zeit: der Verbindung aus Tradition und Innovation, Kreativität und Handwerk, Bekleidungstechnik und Modedesign. Das Besondere an der FAHMODA ist unter anderem die Doppelausbildung: parallel zur Ausbildung zum Modedesigner kann der Gesellenbrief im Maßschneiderhandwerk erlangt werden. Gezielte Coachings, Unterstützungen und Kooperationen mit renommierten Modeunternehmen bieten für zukünftige Designer eine professionelle Begleitung in den Berufseinstieg.

Denn: Modeschulen gibt es viele. Jedoch ein „echtes Handwerk“ zu erlernen und somit in der Lage zu sein, ein Fashion-Outfit vom Design über den Schnitt bis hin zur Realisation korrekt und fehlerfrei zu fertigen, ist ein Versprechen, das in der FAHMODA großgeschrieben wird. Sicher mit ein Grund, weshalb die FAHMODA als eine der ersten Adressen in der Textilwirtschaft gilt.

Eben „Mode machen“ mit echter Perspektive!

April 2019

Hannover Fashion Show 2019

2019-06-15T13:30:15+02:00

FASHION SHOW Video von Inatelier Philipp Schröder Fotos von der Hannover Fashion Show 2019 Bernd Günther Fotos von der Hannover Fashion Show 2019

Hannover Fashion Show 20192019-06-15T13:30:15+02:00

Trailer – Galerie

2019-06-15T13:31:29+02:00

VIDEOS Absolventen-Videos aus der HANNOVER FASHION SHOW 2019. Viele Videos konnten leider nur ohne Ton veröffentlicht werden. Trailer Trailer und Previews des 5. Semsters aus der HANNOVER FASHION SHOW 2019 zum Thema: fetishism in fashion

Trailer – Galerie2019-06-15T13:31:29+02:00

Medien Feedback

2019-06-15T13:32:18+02:00

MEDIEN FEEDBACK Online-Medien. Zeitungsartikel wurden aus Copyright-Gründen nicht veröffentlicht.

Medien Feedback2019-06-15T13:32:18+02:00

November 2018

PROJEKTE

2019-06-15T13:33:34+02:00

PROJEKTE Die FAHMODA kooperiert mit Firmen und Unternehmen. Hier zwei Beispiele: Uniformen für das GOP Varieté Theater  Die FAHMODA Jungdesigner entwerfen neue Uniformen für die Mitarbeiter des traditionsreichen Varietétheaters GOP.  Zusammen mit dem Marketingchef Bobo Weinzierl wurden diejenigen Entwürfe ausgewählt, die schlussendlich in Produktion gehen. Neue Dienstkleidung für die ÜSTRA Im Rahmen eines Seminars unter Leitung von Thekla Ahrens haben die FAHMODA  Modedesigner Catharina Biester, Nelli Eisfeld, Franzisca Schoppe und Annah Wams für die üstra ein neues Bekleidungskonzept entwickelt. „Unsere knapp 1200 Bus- und Bahnfahrer sowie Servicekräfte sind mit ihrer Arbeit und ihrem Erscheinungsbild die wichtigsten Botschafter unseres Unternehmens. Mit der neu entworfenen Dienstkleidung von FAHMODA möchten wir bei unseren Fahrgästen den gastfreundlichen und positiven Eindruck weiter verstärken”, erklärt üstra-Personalvorstand Wilhelm Lindenberg das neue Design. Die Dienstkleidung wird in Zukunft in einem edlen „Navyblau” gehalten sein. „Grau hat eher einen Werkcharakter. Blau hingegen wird mehr als Servicefarbe akzeptiert und mit Kompetenz und Attraktivität assoziiert”, erläutert FAHMODA -Designdozentin Thekla Ahrens den neuen Look. Ergänzend gibt es Akzente in Silbergrau, Weiß und in der Hausfarbe Grün. Außerdem werden die Schnitte der 30-teiligen Kollektion körperbetonter und moderner wirken. Das Projekt wurde erfolgreich umgesetzt. Sehen sie das Video. Awards & Winner >>

PROJEKTE2019-06-15T13:33:34+02:00

WETTBEWERBE

2019-06-15T13:34:17+02:00

AWARDS & WINNER FAHMODA Absolventen, Schüler und Schülerinnen nehmen an internationalen Wettbewerben teil. Nachwuchs-Designerin 2018/19 Der VDMD hat im Rahmen der Leipziger Designers' Open (26. bis 28. Oktober) Sophia Schneider-Esleben für ihr nachhaltiges Kids- und Womenswear-Label SSE (slow.smart.eco) ausgezeichnet. Mehr dazu>> Handwerk-Gestaltungspreis 2018 Die Designerin Theresa Klinkenberg ist mit dem Handwerk-Gestaltungspreis 2018 im Bereich Mode und Accessoires ausgezeichnet worden. Mehr dazu>> Frankfurt Style Award 2017 Der “Outstanding Talent Award” geht dieses Jahr an Charlotte Weber mit „Buried Alive“, Deutschland, Fahmoda – Akademie für Mode und Design. Kreativpionierin Niedersachsens 2016 Fahmoda-Absolventin Rike Henties wird vom Niedersächsischen Wirtschaftsministerium für ihr nachhaltiges Modelabel ausgezeichnet. Mehr dazu>> Frankfurt Style Award 2016 Der “Outstanding Talent Award” geht an Alexander Tverdovski. Den 1. Platz in der Kategorie “Orient vs. Occident” erreicht Mona Homm. Der 3. Platz in der Kategorie “Bronx vs. Boulevard” geht an Martha Hieronymi. VW Fashion Design Award 2016 Anika Dierker gewinnt den Award und Bettina Schmutz den 2. Preis. Mehr dazu>> Frankfurt Style Award 2015 Clara Siegenthaler erhält den 2. Preis in der Kategorie “Blue Revolution” und Bettina Schmutz gewinnt ein dreimonatiges Praktikum bei dem Label “Gretchen”. Dortex Fashion Award 2015 Edda Wielert gewinnt mit [...]

WETTBEWERBE2019-06-15T13:34:17+02:00

ABSOLVENTEN

2019-06-15T13:34:41+02:00

ABSOLVENTEN IN DER MODEBRANCHE Nach dem Abschluss arbeiten unsere Absolventen erfolgreich in verschiedenen Bereichen der Modeindustrie: beispielsweise im Design, Schnitt, Styling, Produktmanagement, Qualitätsmanagement, Vertrieb und Einkauf. Einige Absolventen gründen auch eigene Labels oder sind als Kostümdesigner in der Film- und Kulturbranche beschäftigt. Hier eine Auswahl an Unternehmen, wo unsere Ehemaligen arbeiten: Bewerbung an der FAHMODA>> BOSS Basler BERRI brands4friends Cecil carhartt comma clasen closed Drykorn FALKE G-Star Jonathan Saunders Joop! Maloja Mustang Naketano New Yorker One Green Elephant Outfittery Rena Lange Sanetta Schauspiel Frankfurt Anna Schimmel Signum Street One Tommy Hilfiger Tom Tailor Tribeca TUZZI Umasan windsor Zac Posen Zalando Zero u.v.m.. Absolventen Label & Aktivitäten

ABSOLVENTEN2019-06-15T13:34:41+02:00