SONA MEHDIPOOR 

Illusion

Illusion ist eine falsche/verfälschte Wahrnehmung der Wirklichkeit.

Aber auch die Befreiung in die eigene Traumwelt, die das Gefühl der Überraschung und des Erstaunens verschafft. Bewusst veränderte Wahrnehmungen im Leben braucht man, um die gewohnten Perspektiven zu erweitern und neue kreative Wege zu gehen.

In meiner Kollektion ist die Illusion eine (positive) Sinnestäuschung, die anregt, anders zu denken als zuvor betrachtet und es dem Betrachter ermöglicht, durch Außergewöhnliches neuen Raum für Kreativität zu schaffen. Die Pret-a-Couture Frühling/Sommer Kollektion 21/22, der Sparte DOB behandelt die Verbindung zwischen Illusion, was wir sehen möchten und der Wirklichkeit, was wir wirklich sehen. Dabei sollen alltägliche Dinge den Klang zu etwas Besonderem bekommen.  Gepaart mit Drama und Dramaturgie wird die Illusionswirklichkeit in Mode umgesetzt.

Mode ist eine Traumwelt, die es ermöglicht, die Realität greifbar zu machen. Die Möglichkeit und das Ergebnis, dem Träger ein dauerhaftes Glücksgefühl zu geben, Freiheit zu erleben und das Selbstwertgefühl um einiges zu steigern. In der Realität soll Mode vor allem funktionieren, aber als Illusion gibt der dekorative Wert der Schönheit eine neue Bedeutung. Eine Illusion in der Realität geschaffen durch das Tragegefühl ist das Leitthema der Kollektion.